DNUG trauert um Jürgen Zirke

Jürgen Zirke, Vorstandsmitglied des DNUG – The Enterprise Collaboration Professionals e. V., ist am 7. Juli 2015 im 61. Lebensjahr verstorben. Vorstand, Mitarbeiter und Mitglieder trauern um das langjährige und in unterschiedlichen Aufgaben engagierte Mitglied der DNUG.

Jürgen Zirke war zuletzt Vorstandsvorsitzender der agentbase AG, einem IBM Business Partner mit Schwerpunkt Business Process Management und Dokumentenmanagement im Portal- und Social Business Umfeld.

Seit mehr als 25 Jahren sammelte er in vielen nationalen und internationalen Projekten Erfahrungen mit Workflow- und Projektmanagement, davon inzwischen fast 20 Jahre in Zusammenarbeit mit der IBM. Integrierte und skalierbare Lösungen zum Nutzen des Kunden standen dabei im Vordergrund.

Jürgen Zirke war der DNUG seit 1996 als Mitglied verbunden. Als Arbeitskreisleiter und darüber hinaus war er langjähriger Ansprechpartner für die IBM Business Partner. Im November 2007 wurde Jürgen Zirke in den DNUG Vorstand gewählt, nachdem er seit 2006 bereits zum Erweiterten Vorstand der DNUG gehörte. Seine Verantwortlichkeiten umfassten den Kontakt zu IBM, die Außendarstellung der DNUG und die Veranstaltungen. Besondere Themen unterstützte er mit Engagement in verschiedenen temporären Komitees.

Auf den DNUG Konferenzen war Jürgen Zirke regelmäßig engagiert – als Aussteller, Ideengeber, Moderator, Referent und Track Manager. Auf diese Weise gestaltete er sie inhaltlich und in der Gesamtwirkung mit. Er war Wegbereiter für Spezialthemen wie „Marketing wird kollaborativ“. Aus der langjährigen Zusammenarbeit mit IBM weltweit initiierte Jürgen Zirke für die Mitglieder mehrere Lab Tours nach Boston/MA. Er verstand es stets, seine Kunden von den Vorteilen des Anwendernetzwerkes DNUG zu überzeugen und sie als aktive Mitglieder zu gewinnen.

Im Wandelprozess der Art des Zusammenarbeitens war er als Mitglied und als Verantwortlicher in seiner Vorstandsfunktion ein wertvoller strategisch denkender Gesprächspartner. In der Konzeptarbeit für die zukünftige DNUG war er während der letzten Monate in der Arbeitsgruppe Organisation / Struktur aktiv.

Sein fachliches Wissen, sein Erfahrungspotential in Bezug auf Unternehmensprozesse, sein Engagement und seine Aufgeschlossenheit für Neues erfreuten sich bei den Mitgliedern steter Wertschätzung.

Die DNUG wird dem Wirken von Jürgen Zirke stets mit Dank und Hochachtung verbunden bleiben. Wir verlieren mit ihm einen unermüdlich engagierten Menschen, Freund und Kollegen. Unser tiefes Mitgefühl gehört seiner Familie und dem Team der agentbase AG.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

DNUG – The Enterprise Collaboration Professionals e.V.
Kahlaische Straße 2, 07745 Jena
Telefon (+49.3641) 4569.0
Telefax (+49.3641) 4569.15
E-Mail info@dnug.de
Internet http://www.dnug.de

DNUG – The Enterprise Collaboration Professionals e.V.
DNUG –The Enterprise Collaboration Professionals e.V., Jena, wurde 1994 gegründet und ist die Vereinigung von und für Professionals, die sich mit Communication und Collaboration in und zwischen Unternehmen befassen. Der Verein zählt etwa 1.200 Aktive aus rund 250 Mitgliedschaften von Anwenderunternehmen, IT-Dienstleistern, Hochschulen und Einzelpersonen.

Als Connections User Community bestehen in der DNUG seit 2007 fundierte Erfahrungen mit IBM Connections. „EULUC – meet the experts“ ist Kommunikationsplattform für die Mitglieder und stete Gelegenheit, Social Software kennenzulernen und ohne eigene Installation erste Erfahrungen zu sammeln.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.